CREDENZIALE-01-piccola

allegato 5 - CREDENZIALE-02

Der Pilgerpass bescheinigt den Pilgerstatus.
„Pilger“ ist eine Person, die zu einer in diesem Fall christlichen Kultstätte unterwegs ist. Sein Vorhaben: das eigene Glauben zu kräftigen und eine wichtige menschliche und spirituelle Erfahrung zu machen. Der Pilgerpass verpflichtet die Antragsteller zu einem achtsamen Verhalten gegenüber den Gastgebern und den Menschen, die unterwegs begegnet werden.
Der Pass erlaubt die Aufnahme in den Pilgerherbergen, den Pilgern  gewidmeten Einrichtungen, und in den Lokalen und Unterkünften, die mit dem Verein Via Romea Germanica eine Vereinbarung haben, Vergünstigungen zu bekommen.
Im Pass werden Abgangsort und -Datum, Ankunftsort und -Datum eingetragen und die Stempel der auf dem Weg besuchten Orten und Einrichtungen als Beweis angebracht.
Das Dokument befähigt in Rom zum Erhalt des „Testimonium“, das Zertifikat der vollendeten Pilgerreise.
Der Pilgerpass wird nur nur Leute ausgehändigt, die die Reise zu Fuß, mit dem Fahrrad, oder zu Pferd antreten.
Er wird vom Verein „Via Romea Germanica“ den Antragstellern via Mail an credenziale@guidaromea.eu per Post zugeschickt.
Unser Pilgerpass ist persönlich, nummeriert und registriert.

Eine Spende über die folgenden Wege wird gerne angenommen:

Banküberweisung an: Volksbank spa
Bolzano – Agenzia di via B.Buozzi,4
ASSOCIAZIONE ITALIANA DELLA VIA ROMEA
Via Nefetti, 3E – 47018 Santa Sofia-FC
IBAN:  IT68 G058 5611 6090 6257 1492 609
Codice BIC: BPAAIT2B062

PayPal: über das Benutzerkonto  guidaromea@gmail.com

Der Verein wird 50% für die Spesen behalten und das restliche 50% wird Wohltätigkeit zugewiesen. Am Jahresende werden in dieser Homepage Betrag und Zweck bekanntgegeben.

BERICHT: Am 12 Juli 2017 50% der Einnahmen 2016 der Pilgerpässe ist den Orsoline (Via Zanetti, 47010 GALEATA-FC), Nonnen, die sich um Benachteiligten Kinder kümmern, und eine Kindertagesstätte führen, ausgehändigt worden.
Am 19 März 2018 50% der Einnahmen 2017 der Pilgerpässe ist den Orsoline (Via Zanetti, 47010 GALEATA-FC), Nonnen

Am 21 Februar 2019 50% der Einnahmen 2018 der Pilgerpässe ist den Orsoline (Via Zanetti, 47010 GALEATA-FC), Nonnen