Lade Veranstaltungen

Im Rahmen des Programms “In der Emilia-Romagna eröffnete Klöster – zwei Tage der Entdeckung von Klöstern, Kirchen, Abteien und Orten antiken Glaubens gewidmet
Auf den Wegen und auf den Pilgerwegen finden Veranstaltungen zum Heiligtum von Fornò statt. Das Programm besteht aus:
– Drei konzentrische Wege zum Heiligtum:
a) Vom Mandolesi Park (Via Antonio Bonavita von Forlì) zwischen 9.00 und 8.00 km – Ebene
b) vom Parkplatz der Schule Carpinello in der Ebene 9.45 – 5.00 km
c) von der Bagnolo-Brücke in 10,00 – 4,00 km – Ebene
Alle drei treffen um 12.00 Uhr ein.
– Lunchpaket. Für diejenigen, die es wünschen, wird ein Catering-Service angeboten.
– Um 15.00 Uhr Führung mit Geschichten aus der Geschichte von Fornò und dem Gebiet von prof. Marco Vallicelli und Gabriele Zelli.
– Unterhaltungsprogramm mit traditioneller romagnolischer und internationaler Musik bis 18.00 Uhr

Um die Veranstaltung optimal zu organisieren, ist es ratsam, unter folgenden Telefonnummern zu reservieren:

Antonio Fantini 347 246 6056
Salvatore Pulizzi 339 300 9029
Renzo Camprini – Bussecchio 327 566 6786
Danilo Dall’Agata – Selva, Forniolo 335 639 7248
Maurizio Martini – Bagnolo, Borgo Sisa 338 342 0637
Giampiero Gradassi – Musicians, G.Italiani 373 769 5710

History of the Sanctuary