Nach seinem Beitritt zur Emilia-Romagna Tourist Promotion Agency (APT) wurde das Tourismusbüro von Valsugana (VisitValsugana) auch ein wirksames Mitglied der Via Romea Germanica.
Ein sehr wichtiger Beitrag, der Teil des Ziels der Förderung unserer Route ist, für die die Gemeinde Cervia (RA) bereits uneingeschränkt zusammenarbeitet, nachdem sie uns ihre touristische Struktur für den italienischen Teil und die Gemeinden Donauworth und Wernigerode für die deutsche Seite zur Verfügung gestellt hat Seite.
Ziel ist es, in vollem Umfang mit allen regionalen Tourismusunternehmen (auf beiden Seiten der Alpen) zusammenarbeiten zu können, um allen, die aus verschiedenen persönlichen Gründen die Via Romea Germanica bereisen möchten, Dienstleistungen, Gelassenheit und Wohlbefinden zu garantieren von Stade nach Rom.
Auf diese Weise können wir einen wirtschaftlichen und entwicklungspolitischen Beitrag leisten, insbesondere in all jenen Gebieten, die weit entfernt von traditionellen touristischen Kreisläufen liegen.