Das Projekt des zweiten “Pilgers” (nach dem von 2015) wird eingestellt!
Ein schönes Projekt, das im Juni in Stade beginnen und im Oktober in Rom ankommen musste.
Mit den deutschen und österreichischen Freunden haben wir beschlossen, auch zu verschieben, weil die Entwicklung des “Coronavirus” nicht klar ist.
Die Welt stoppt. Im Moment müssen wir uns alle einig sein, um uns diesem Feind zu stellen.
Wir setzen daher alle Aktivitäten auf dem Weg aus, bis wir sie möglicherweise sehr bald wieder aufnehmen können!
Danke euch allen!

Flavio Foietta – Präsident der EAVRG
Thomas Dahms – Vizepräsident der EAVRG und Präsident Romweg
Johannes Aschauer – Vizepräsident der EAVRG und Präsident Jerusalem Way
Liviana Zanetti – Präsidentin Via Romea Germanica